Herzlich willkommen auf kerzenrecycling.ch

Kerzenrecycling.ch sammelt Wachsresten aus Privathaushalten und Gewerbe und stellt daraus neue, handgefertigte und einzigartige Kerzen her.

Lassen Sie sich inspierieren, stöbern und amüsieren Sie sich. Schön, haben Sie auf diese Website gefunden.

RecyKerzen - mehr als ein zusätzliches Kerzenlabel

RecyKerzen sind nicht nur handgemacht und schön anzusehen, sie sind auch dem Gedanken "wiederverwerten statt wegwerfen" entsprungen. Und so finden kleinste Wachsresten in RecyKerzen zu einem neuen Gewand. Was die RecyKerzen sonst noch so speziell macht, lesen Sie in den Produkteinformationen.

RecyKerzen - Shop

UNI oder lieber ein UNIkat? Lassen Sie sich im Kerzenshop inspirieren und bestellen Sie einfach über das Bestellformular.

Werden Sie zum Wachs - Rezyklierer und beziehen Sie vergünstigt Kerzen bei kerzenrecycling.ch

Sammeln Sie Wachsresten ihrer abgebrannten Kerzen und profitieren Sie von einem Gutschein von 4 Franken pro Kilogramm gesammeltem Wachs. Sie werden staunen, wie schnell 1 Kilogramm gesammelt ist. 

Wie Sie zum Rezyklierer für kerzenrecycling.ch werden, erfahren Sie hier

Aus dem Nähkästchen

Das Nähkästchen an verschiedenen Stellen der Seite gibt Hintergrundinformationen zu kerzenrecycling.ch preis. Beispielsweise wer hinter kerzenrecycling steckt und wie die Idee entstand. Hier geht es zum ersten Nähkästchen

 

Öffnungszeiten Atelier

Sie möchten in der kleinsten Kerzenmanufaktur der Ostschweiz vorbeikommen?

Ab Montag, 30. Oktober ist wieder immer Montags das Atelier von 15.00 - 20.00 Uhr geöffnet und freut sich über Besuch. Falls Sie sonst mal gerne vorbeikommen möchten: Kontaktieren Sie mich für einen Termin per Mail oder Telefon.

 

Gefällt mir

Ihnen gefällt die Idee, die Website und die Produkte?

Unterstützen Sie das Projekt mit einem "gefällt mir" auf der Facebookseite. Oder melden Sie sich über das Kontaktformular für den Newsletter an, damit Sie keine Neuigkeiten, Märkte und Sonderangebote mehr verpassen.

Hier geht es zur Facebookseite

Hier geht es zur Instagramseite

Hier geht es zum Kontaktformular für den Newsletter